AM 18

images/utilisations/75/non-feu.png

> Description

 

Seit dem 13. April 2008 haben sich die französischen gesetzlichen Bestimmungen für die Ausstattung öffentlich zugänglicher Räume gemäß Artikel AM 18 des französischen Urbanismusgesetzes geändert.
Sessel und Stühle müssen nunmehr neuen Prüfverfahren gemäß NF D 60-013 unterzogen werden, wobei das Brandschutzprüfverfahren Bezug + Polsterung einbezieht.
Um die anspruchsvollen Auflagen des Erlasses vom 6. März 2006 in Hinsicht auf Masseverlust und Branddauer zu erfüllen, bietet TF Création Ihnen als Spezialist für feuerfeste Gewebe eine markeneigene Brandschutzsperre.
In Verbindung mit allen Velto-Stoffen wird bei einfacher Handhabung das Schaumstoffkissen vor Feuer geschützt. Somit bestehen beste Chancen, dass Sie die Prüfverfahren erfolgreich bestehen. Gleichzeitig können Sie Ihren Kunden über 80 Farben und 15 unterschiedlichen Ausführungen anbieten. Die technische Abteilung von TF Création unter der Leitung von Pascal Baudouin steht Ihnen für alle Auskünfte und die Bereitstellung von Mustern zur Verfügung und unterstützt Sie bestmöglich bei ihrem Zertifizierungsverfahren.

> Produits liés

> Labellisation